DRONEAHEAD

Moin Moin……Nicht nur die Drohnenverordnung ist zu beachten. Hierzu kommen Hinweise der Deutschen Flugsicherung (DFS) , örtliche Besonderheiten, Wetter , Flugzone und und und….

Trotzdem ist es nach einer guten Planung nicht unmöglich….

Ich biete hier kostenlos Luftaufnahmen nach Wunsch an. Natürlich unter o.g. Berücksichtigung notwendiger Grundlagen. Ob Luftaufnahmen (auch 180° Panorama möglich) / Videos von Agrarlandschaft bis Hauseigentum. Voraussetzung ist der Besitznachweis des jeweiligen Grundstückes und ggf. Beachtung von der Privatsphäre der Nachbarn. Ob es nach allgemeinen Regeln möglich ist zu starten bringe ich entsprechend in Erfahrung. Die Aufnahmen werden dann unbearbeitet zur Verfügung gestellt. Ich bitte nur ggf. um Genehmigung zur Eigennutzung. Ansonsten geht es lediglich um ein Hobby. Immer an derselben Stelle zu fliegen wird auf Dauer langweilig.

Ich bringe Flugerfahrung über einige Jahre mit und bin damals Modelhubschrauber der 450 Klasse geflogen. Im Gegensatz hierzu ist das Drohnenfliegen nicht sehr schwer.

Obwohl ein Kenntnisnachweis bei der von mir genutzten Drohne nicht erforderlich ist, habe ich diesen trotzdem erworben. Des Weiteren liegt auch eine gesetzliche Versicherungsbescheinigung vor.

Interesse? Bei Fragen einfach mal kontaktieren. Siehe Facebook.

Würde mich zudem auch gerne über Kontakt zu anderen Drohnenpiloten freuen. Erfahrungsaustausch und gemeinsame Flugstunden….Freue mich über Eure Nachricht!